Führungen und Gruppen

Erhalten Sie einzigartig Einblicke in die Geschichte von Schloss Colditz! Erfahren Sie Wissenswertes über die legendären Fluchtversuche aus dem Kriegsgefangenenlager OFLAG IVC. Bei unseren Führungen und Ausstellungen gibt es viel zu entdecken.

»Hinauf, Hinab und Hinunter«

Der Nachbau des Colditz-Gleiters startet 2012 vom Dach des Kellerhauses

Spezialführung in deutscher oder englischer Sprache

Bei unserer Spezialführung erfahren Sie Interessantes über die gesamte fast 1000-jährige Schlossgeschichte sowie das Kriegsgefangenenlager OFLAG IVC. Sie steigen hinauf zum Glider, besichtigen die Kirche und entdecken die Fluchttunnel. Anschließend geht es weiter hinunter in den Weinkeller, wo der Fluchttunnel beginnt. Während der Führung erfahren Sie das eine oder andere Interessante zu den Fluchten von Schloss Colditz. Im neu gestalteten Fluchtmuseum können Sie den aufregenden Geschichten weiter auf die Spur gehen.


Weitere Ausstellungen, wie z.B. eine kleine Aquarellausstellung zeigt Werke, eines seinerzeit Inhaftierten.

Zeit: Apr - Okt: Diese Führung bieten wir auf Voranmeldung (mind. 2 Tage vorher) jeden Sonntag und Montag um 10.30 Uhr und 15.00 Uhr an. Nov - Mrz: Spezialtour auf Voranmeldung täglich buchen.
Dauer: 2 Stunden
Sprache: deutsch und englisch
Preis: 12,00 EUR p.P.

»Auf den Spuren der Gefangenen«

Französischer Fluchttunnel

Eine Nachtführung der besonderen Art

Lauschen Sie in der Dämmerung der Historie des Schlosses und seinen aufregenden Fluchtgeschichten. Mit einem kleinen Gefangenenschmaus und spannenden Geschichten wandeln Sie auf den Spuren der Gefangenen.

 

 

 

Zeit: Angebot von Nov – Mrz, Start in der Dunkelheit
Wir bitten um Voranmeldung.
Dauer: 2 Stunden
Sprache: deutsch
Preis: 18,00 EUR p.P.

»Führung durch die fast 1.000jährige Schlossgeschichte«

Die "Laufen Six" - von links nach rechts: Harry Elliot, Rupert Barry, Pat Reid, Dick Howe, Peter Allen und Kenneth Lockwood

Bei dieser Führung erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Schlossgeschichte mit dem Schwerpunkt des Kriegsgefangenenlagers OFLAG IVC. Das neu gestaltete Fluchtmuseum hält viele aufregende Geschichten parat. Ebenso gibt eine kleine Aquarellausstellung mit Werken eines britischen Gefangenen, eine kleine Ausstellung zur Baugeschichte und eine polnische Ausstellung zum OFLAG IVC interessante Einblicke. 

 

 

 

Zeit: Apr – Okt: täglich 10.30 Uhr / 13.00 Uhr / 15.00 Uhr Nov – Mrz: täglich 14 Uhr
Dauer: 1,5 Stunden
Sprache: deutsch
Preis: 9,00 EUR p.P; Ermäßigt (Schüler, Studenten, Schwerbeschädigte): 7,50 EUR, Familienkarte: 29,50 EUR, Gruppen ab 16 Personen: 7,50 EUR pro Person/5,50 EUR für Kinder

Quizführung für Kinder

Bei unserer Kinder-Führung lauscht ihr der Geschichte des Schlosses und den Fluchten der Kriegsgefangenen. Wir entdecken die Kirche und steigen hinab in den Weinkeller zum Beginn des Fluchttunnel. Ob es hier eine Schatzkiste gibt? Findet es heraus. Im Fluchtmuseum entdecken wir weitere spannende Geschichten. Und wer gut aufpasst und in unserem Quiz die meisten richtigen Antworten hat, bekommt einen tollen Preis. Wir freuen uns auf euch und euer Wissen!

Dauer | ca. 1 Stunde

Preis | 5,50 EUR pro Kind

 

Sie haben die richtige Führung noch nicht gefunden?

Weitere Sonderführungen bieten wir Ihnen auf Anfrage an. z. B. Kirchenhaus mit Glider und Fluchttunnel in deutscher Sprache.

Kontakt

Ihr Ansprechpartner für Führungen, Tagen & Feiern

Gesellschaft Schloss Colditz e. V.

Schlossgasse 1
04680 Colditz

+49 (0) 34381 43777