»Fluchtmuseum«
So 01.01.2017 bis Di 31.12.2024 | Schloss Colditz

Ausstellungen

Die Flucht in einem Segelflugzeug oder durch einen 44 Meter langen Tunnel sind nur zwei von über 300 Ausbruchsversuchen von Schloss Colditz. Von 1939 bis 1945 ist das Schloss ein Gefangenenlager für alliierte Offiziere. Colditz gilt als ausbruchssicher, die Insassen beweisen das Gegenteil.

 

Von den einfallsreichen Fluchtversuchen erzählt das »Fluchtmuseum«. Die Ausstellung ist ursprünglich eine Sammlung der Wehrmacht. Sie bewahrte alle Fluchthilfsmittel der kriegsgefangenen alliierten Offiziere zu eigenen Schulungszwecken auf. Vor allem ist die Ausstellung eine Sammlung mündlich überlieferter Fluchtgeschichten. Während des Zweiten Weltkriegs unternahmen Gefangene vom Schloss aus circa 300 Fluchtversuche. Diese endeten an den unterschiedlichsten Orten im Deutschen Reich oder gleich wieder innerhalb der Mauern des Schlosses. Dieses Katz-und-Maus-Spiel ist in Großbritannien und den Niederlanden legendär. Fast 15.000 Besucher kommen jährlich aus diesen Ländern nach Colditz. Hörstationen und historisches Filmmaterial führen die Stories und Exponate der Ausstellung eindrücklich zusammen.

So berichtet der Chef der Londoner Colditz-Society über die Geschehnisse der Befreiung durch amerikanische Truppen. Farbiges Stummfilmmaterial zeigt Bilder der ersten polnischen Gefangenen aus dem Jahr 1939. Der größte Schatz sind hunderte von Fotos, die die Wehrmacht anfertigen ließ. Auch wenn die meisten der historischen Räume dem Besucher verschlossen bleiben, präsentiert das Fluchtmuseum den bekanntesten Abschnitt der Colditzer Geschichte auf moderne Weise. Die Ausstellung wird von den »Fans« mit Begeisterung aufgenommen. 

Veranstaltungsdetails

Termin So 01.01.2017 bis Di 31.12.2024
Preise
Für Kinder geeignet Nein

Anreise & Anfahrtsskizze

Nächstgelegene Stadt:  Leipzig  (50 km)

Informationen zur Ankunft:

Eingeschränkt behindertengerecht. Mehr Informationen finden Sie hier.

Anreise mit Bus und Bahn:

Informationen zur Anreise mit Bus und Bahn finden Sie hier.

Veranstaltungsort

Schloss Colditz

Ihr Ansprechpartner für Führungen, Tagen & Feiern

Schlossgasse 1 | 04680 Colditz

+49 (0) 34381 43777
info@gesellschaft-schloss-colditz.com