Faszination Lost Place:
Schloss Colditz neu erleben

Entdecke Schloss Colditz mit dem HistoPad

Erlebe Schloss Colditz wie nie zuvor und geh ab 16. April 2024, dem Jahrestag der Befreiung durch die US-Armee, mit dem HistoPad auf interaktive Entdeckertour! Begib dich auf eine Zeitreise in die Renaissance und besuche Friedrich den Weisen in seinem Schloss. Oder reise zurück in die Zeit des Zweiten Weltkriegs als Schloss Colditz als bedeutendes Kriegsgefangenenlager für hochrangige Offiziere der Westalliierten diente.

Zum ersten Mal in der Geschichte von Schloss Colditz kannst du die herrschaftlichen Räume sowie die Anstaltsräume betreten und entdecken. Und erstmals erzählen diese als faszinierende Lost Places ihre spannenden Geschichten – Gänsehaut-Feeling inklusive.

Alles Wichtige zum HistoPad auf einen Blick

  • 10 Zeittore und 9 immersive Fluchtgeschichten nehmen dich mit auf eine unvergessliche Zeitreise zurück bis ins 16. Jahrhundert.
  • Erkunde Schloss Colditz zur Zeit Friedrich des Weisen und als Kriegsgefangenenlager für hochrangige Offiziere der Westalliierten.
  • Erfahre dank Augmented Reality, 3D-Inszenierungen und hochauflösender Bilder mehr über die Entwicklung des Schloss und die Fluchtversuche der Offiziere.
  • Geh auf spannende Schatzsuche, finde die versteckten Schätze und sichere dir deine digitale Colditz-Fluchtkarte als Belohnung.
  • Mache ein historisches Selfie als Andenken an deinen Besuch.
  • Navigiere dich mithilfe der interaktiven Karte durch die Räume.
  • In 6 Sprachen erhältlich: Deutsch, Englisch, Französisch, Tschechisch, Polnisch, Niederländisch
  • Auch für Personen mit Seh- oder Hörbeeinträchtigung geeignet.

Wie funktioniert das HistoPad?

  • Scan die Zeittore in den historischen Räumen.
  • Das HistoPad erkennt, wo du dich befindest und nimmt dich mit auf die Zeitreise.
  • Beweg dich frei durch die Räume und erlebe mit Augmented Reality, wie die Schlossgeschichte wieder lebendig wird.
  • Erfahre dank 3D-Inszenierungen und -Modellen mehr über spannende Exponate, die Ausstattung der Räume und der Festlichkeiten.
  • Zoome in hochaufgelösten Fotos und entdecke faszinierende Details, die mit bloßem Augen kaum zu erkennen sind.